So erreichen Sie uns:
TELEFON: 04101 / 45979
Tradition

Tradition

Die Tradition- und Brauchtumspflege im Halstenbeker Schützenverein von 1886 e.V. ist Teil des Vereinslebens. Sie dient der Pflege der Gemeinschaft, der Geselligkeit, des Brauchtums und der Festigung der Tradition. Den Höhepunkt des Schützenjahres stellt dabei das alljährlich am ersten Septemberwochenende stattfindende Schützenfest dar. Die Tage des Schützenfestes sollen für alle Bürger der Gemeinde, aber auch für die vielen Besucher des Festes, Tage der Freude sein und auf vielfältige Weise verbinden.

Die Entstehung von Bürger- und Schützengilden geht bis in die Zeit des 14. Jahrhundertst zurück. Sie wurden zum Schutze der Städte und Gemeinden gegründet und dienten der Verteidigung. Diese kamen durch das Tragen von Uniformen, korrektes Auftreten sowie Disziplin und kameradschaftliches Verhalten zum Ausdruck.

Durch den wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Aufschwung in der Übergangsphase vom späten Mittelalter zur frühen Neuzeit erfolgte auch die Übernahme von sozialen Aufgaben, die auch heute noch in vielen Vereinen Bestandteil ihres Wirkens sind. Zur Erhaltung und Erweiterung der Wehrertüchtigung der Bürger, fand auf festliche Weise die Ausrichtung von Vergleichsschießen statt. Dabei wurde in späterer Zeit auf einen Holzadler geschossen und der beste Schütze zum König proklamiert.

Im Laufe des 20. Jahrhunderts haben sich Schützengilden und –vereine mehrheitlich dem Schießsport verschrieben. Seriöse und solide Nachwuchsarbeit bilden dabei die Grundlage bei der Sicherstellung wichtiger Rahmenbedingungen. Dazu gehört ebenfalls eine ordentliche und profunde Sachkundeausbildung.

Auf seiner im Jahr 2007 neu errichteten Schießsportanlage finden auf den Kombiständen Klein-, Großkaliber- und Pulverschützen sowie Armbrust- und Bogenschützen aber auch Luftdruckwaffenschützen ideale Bedingungen vor.

Durch die jahrelange Pflege von Kontakten werden wir regelmäßig zu Schützenbällen, Umzügen und anderen Veranstaltungen eingeladen und sind ebenfalls Gastgeber für andere Vereine; aber eines sind wir ganz bestimmt nicht – altbacken.

        

        

Kontakt

Halstenbeker Schützenverein e.V.

Am Schützenplatz 24
25469 Halstenbek

Telefon: 0 41 01 / 459 79
Telefax: 0 41 01 / 37 36 86
E-Mail: info@hschv.de

 

Zum Kontaktformular

Aufnahmeantrag

Hier können Sie unseren aktuellen Aufnahmeantrag herunterladen.

 

Antrag herunterladen

Öffnungszeiten | Schiessbetrieb

Montag 19.00 bis 21.30 Uhr  |  Mittwoch 19.00 bis 21.30 Uhr  |  Sonntag 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr