So erreichen Sie uns:
TELEFON: 04101 / 45979
Arbeiten für den Bogenplatz des Vereins
24.Jun.2020 Gerhard Thimm

Als Vorbereitung für den neuen Bogenplatz des Halstenbeker Schützenvereins wurde zunächst einmal Klar Schiff gemacht.

Aufräumarbeiten auf dem Außengelände

Am 06. und 13. Juni 2020 gab es einen tatkräftigen Arbeitseinsatz der Bogenschütz*innen der Bogensportgemeinschaft (HSchV & SuS Waldenau).

Zugang zum Bogenplatz

Schon der Zugang zum Bogenplatz war ziemlich zugewachsen

Mit jeweils 20 Unterstützer*innen an beiden Tagen ging es darum, den Zugang zum Bogenplatz (hinter dem Schützenhaus) von Brombeeren und anderen Pflanzen freizulegen.

Alle wissen, was zu tun ist

Alle fleißigen Helfer wissen, was zu tun ist

Der Bogenplatz selbst wurde von Müll (Steinen, Holz, Kunstoffen und anderen Materialien) befreit.

Auch ein großer Haufen fing einmal klein an

Auch ein kleiner Haufen fängt einmal klein an

Vieles war bereits von den Brombeeren überwuchert und wurde mit viel Körpereinsatz freigelegt.

Verborgene Schätze

Hier und dort tauchen auch verborgene Schätze auf

Nun ist die Dimension des Platzes wieder erkennbar und der nächste Schritt zum eigenen Bogensport-Außenplatz kann mit einem Bogenplatzsachverständigen angegangen werden.

Frisch geschnitten und handverlesen

Frisch geschnitten und handverlesen: hier wurde einmal so richtig Ordnung gemacht.

Gerhard Thimm
SSL- & Spartenleiter Bogen im HSchV

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Trainingszeiten Bogensport

Trainingsort: Am Schützenplatz 24, 25469 Halstenbek

Wochentag 
    Uhrzeit     Trainingsart      
Dienstag     16.30 - 18.30 Uhr     Jugendtraining (8-13 Jahre)     findet in den Sommer- und Winterferien nicht statt!
Dienstag     18.30 - 20.30 Uhr     Erwachsenentraining      
Donnerstag     15.45 - 17.15 Uhr     Jugendtraining (ab 14 Jahre)      
Freitag     18.00 - 20.00 Uhr     freies Training      
Sonntag     13.00 - 15.00 Uhr     freies Training      


Das Schnuppertraining für Interessierte wurde bis zum Ausbruch der Corona-Krise im Zwei-Monnats-Rhythmus sonntags jeweils von 15.00 - 17.00 Uhr durchgeführt. Erwachsene zahlen 10,- € und Jugendliche 5,- € pro Person direkt vor Ort für die Teilnahme.

Aber Achtung: Leider lassen die "CORONA-Abstandsregeln" weiterhin kein Schnuppertraining zu! Sobald das Schnuppertraining wieder stattfindet, werden wir an dieser Stelle die neuen Starttermine veröffentlichen, und es gilt dann wie zuvor auch: Die Teilnahmemöglichkeit am Schnuppertraining setzt die Bestätigung des Vereins voraus. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, denn unsere Schnuppertrainings sind bisweilen sehr schnell ausgebucht. 

Bitte melden Sie sich für das Schnuppertraining - sobald wir dieses wieder anbieten - an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Logo der Bogensportgemeinschaft

Öffnungszeiten | Schiessbetrieb

Montag 19.00 bis 21.30 Uhr  |  Mittwoch 18.00 bis 21.30 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen