So erreichen Sie uns:
TELEFON: 04101 / 45979
Bogenschießen

Bogenschiessen

Das Bogenschießen ist ursprünglich eine der ältesten Jagdformen der Menschheit und der Bogen spielte lange Zeit eine bedeutsame Rolle als Fernwaffe. Heute ist das Bogeschießen ein Freizeit- und Leistungssport, und ein wachsender noch dazu, der aufgrund der verschiedenen Bogenarten wie z.B. Blank-, Recurve- und Compoundbogen und der verschiedenen Ziele wie Scheiben oder 3D-Ziele in verschiedenen Disziplinen betrieben wird. Bogenschießen zählt zu den Präzisionssportarten und bietet vielen Menschen eine ideale Rückzugsmöglichkeit aus dem Stress des Schul- oder Berufsalltags. Der respektvolle Umgang mit Pfeil und Bogen sowie ein gerüttelt Maß an Konzentration, Ausdauer und innerer Ruhe machen das Bogenschießen zu einem idealen Ausgleichssport.

Das Schießen auf standardisierte Zielscheiben mit Recurvebögen, an denen Zielvorrichtungen angebaut sind (Olympic Recurve), ist die am weitesten verbreitete Bogensportart. Auch der Compound-Bogen, der wohl der hochgezüchtetste Bogen ist, gewinnt zunehmend an Beliebtheit.

Bei uns in Halstenbek ist das Traditionelle Bogenschießen mit Bögen, an denen keinerlei technisches Zubehör angebracht ist, am stärksten verbreitet. Neben dem Recurvebogen in seiner Form als Blankbogen wird hier mit dem Langbogen, dem Reiterbogen und dem Primitiv-Bogen geschossen. 

Hierzu gehört auch der 3D-Sport, bei dem häufig in einem Parcours im Wald eine Jagd simuliert und auf Tierattrappen aus Gummi geschossen wird.

Trainingszeiten Bogensport

Trainingsort: Am Schützenplatz 24, 25469 Halstenbek

Wochentag
    Uhrzeit     Trainingsart      
Dienstag     16.30 - 18.30 Uhr     Jugendtraining     findet in den Sommer- und Winterferien nicht statt!
Dienstag     18.30 - 20.30 Uhr     Erwachsenentraining      
Freitag     18.00 - 20.00 Uhr     freies Training      
Sonntag     13.00 - 15.00 Uhr     freies Training      

Jeden 1. Sonntag im Monat ab 15.00 Uhr findet ein Schnuppertrainung für Interessierte statt. Erwachsene zahlen 5,- € und Jugendliche 2,50 € pro Person direkt vor Ort für die Teilnahme.

Bitte melden Sie sich für das Schnuppertraining an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Achtung: Am 5. November 2017 fallen das normale Sonntagstraining und das Schnuppertraining aus, weil dann ab 13:00 Uhr unsere Bogensport-Vereinsmeisterschaft Halle 2017 stattfindet.

Hinweis: Des weiteren bitten wir um Beachtung, dass für die Zeit der Bauarbeiten und der damit verbundenen Sperrung von Bahnhofstraße und Am Schützenplatz für Autofahrer die Umleitung über Hartkirchener Chaussee, Feldstraße und Ostereschweg führt. Das Sackgasse-Schild im Ostereschweg darf ignoriert werden. Beim Einbiegen vom Ostereschweg nach links auf den Parkplatz vor dem Schützenhaus ist unbedingt rechts vor links zu beachten: die Anwohner von Am Schützenplatz haben Vorfahrt!

 

AKTUELLES AUS DEM "BOGENSPORT"

  • Vereinsmeisterschaft der Bogensportgemeinschaft am 5. November 2017
    Vereinsmeisterschaft der Bogensportgemeinschaft am 5. November 2017 Die Vereinsmeisterschaft des Bogensports 2017 war außerordentlich gut besucht und ein Highlight in diesem an bogensportlichen Veranstaltungen reichen Jahr. Wettbewerb, Drama, Durchhaltevermögen, Können und eine Prise Glück - diese VM verlangte den Teilnehmern eine Menge ab. Aber sie wurden belohnt.
    12.Nov.2017 weiterlesen...
  • Abschluss der 3D-Outdoorsaison 2017
    Abschluss der 3D-Outdoorsaison 2017 Am 21. Oktober schlossen wir mit dem 3D-Parcours in Idstedt die Outdoorsaison 2017 ab. Dort waren wir Gäste auf dem Vereinsparcours der Idstedter Bogensportler. Der Parcours befindet sich in einem privaten Waldstück in einem leicht hügeligen Gelände und darf nur mit Vereinsmitgliedern betreten werden. Unsere Übungsleiter sind ebenfalls in diesem Verein Mitglieder und somit unsere Begleiter.
    21.Okt.2017 weiterlesen...
  • Die Bogenschützen beim Erntedankfest in Waldenau
    Die Bogenschützen beim Erntedankfest in Waldenau Nach der Idee von Hinrich Krodel im vergangenen Jahr, auch das Bogenschießen beim Erntedankfest anzubieten, wurde es dieses Jahr am 1. Oktober Wirklichkeit. Die Planung war etwas kurzfristig, aber dank Herrn Brammer vom Bürgerverein Waldenau-Datum e.V. konnten wir es umsetzen.
    02.Okt.2017 weiterlesen...
  • Drittes Bogenwochenende der Bogensportgemeinschaft Halstenbek-Waldenau
    Drittes Bogenwochenende der Bogensportgemeinschaft Halstenbek-Waldenau Am Wochenende des 30. September/ 1. Oktober 2017 waren wir wieder gemeinsam als Bogensportgemeinschaft vom Halstenbeker Schützenverein und vom SUS Waldenau unterwegs. Als Höhepunkt unserer diesjährigen Outdoor-Saison (mit acht organisierten Parcoursbesuchen im norddeutschen Raum) gab es wieder das gemeinsame 3D-Wochenende im ARTchers Lake und ARTchers Park in der Südheide.
    02.Okt.2017 weiterlesen...
  • Bogenschießen im 3D-Parcours
    Bogenschießen im 3D-Parcours Der Parcoursgang der Jugend in Idstedt am 17. Juni 2017 war ein großer Erfolg und hat allen Schützen viel Spaß gemacht. Bei bedecktem Himmel machten wir uns am Samstag mit neun Kids/Jugendlichen in vier Autos auf den Weg nach Idstedt bei Schleswig. Kurz kam die Erinnerung an den ersten Versuch im vergangenen Jahr kam auf. Damals fiel der Termin im wahrsten Sinn des Wortes ins Wasser und wir mussten ihn…
    17.Jun.2017 weiterlesen...
  • "Es kann nur EINEN geben" - Turnier des Übungsleiters
    "Es kann nur EINEN geben" - Turnier des Übungsleiters Am 26. März 2017 trug unsere Bogengemeinschaft Halstenbek-Waldenau ein internes, Bogendiziplinen und Altersklassen übergreifendes Turnier aus. Dabei wurden die Unterschiede mit in der Größe angepassten Auflagen ausgeglichen, so dass sich alle Teilnehmer miteinander messen konnten - quasi wie mit Hilfe der Handicap-Regelung im Golfsport. Die Alters- und Bogenklassen wurden vom DBSV (Deutscher Bogensportverband) übernommen.
    26.Mär.2017 weiterlesen...

 

Kontakt

Halstenbeker Schützenverein e.V.

Am Schützenplatz 24
25469 Halstenbek

Telefon: 0 41 01 / 459 79
Telefax: 0 41 01 / 37 36 86
E-Mail: info@hschv.de

 

Zum Kontaktformular

Aufnahmeantrag

Hier können Sie unseren aktuellen Aufnahmeantrag herunterladen.

 

Antrag herunterladen

Öffnungszeiten | Schiessbetrieb

Montag 19.00 bis 21.30 Uhr  |  Mittwoch 19.00 bis 21.30 Uhr  |  Sonntag 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr